Mehrzweck-Sportarena mit Textilem Luftverteilsystem zum Heizen und Kühlen

Die Mehrzweck-Sportarena Rosvalla Arena in Nyköping (Schweden) haben Textilkanäle zum Lüften, Heizen und Kühlen in der Mehrzweckhalle, drei Trainingscourts und im Sportcenter installiert. Durch die unterschiedlichsten Aktivitäten in einer Multifunktionsarena entstehen sehr unterschiedliche Anforderungen an Luftverteilung und an das Raumklima.

Es wird in vier Stufen gearbeitet, um die optimale Temperatur und den CO2 Wert in der kompletten Halle zu regulieren.



Fallbeispiel downloaden

Bilder des Fallbeispiels hier sehen

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Kontaktaufnahme