Neues Design ermöglicht deutlich geringeren Luftwechsel, was zu erheblichen Energieeinsparungen führt.

In enger Zusammenarbeit mit der Prima-vent A/S in Esbjerg, DK, hat KE Fibertec die Luftverteilungsanlagen für die hochmoderne Oberflächenbehandlungsanlage von DS SM A/S in Roedekro, DK, geliefert. Es wurden verschiedene KE-DireJet®-Systeme ausgewählt, die den einzelnen Produktionsprozessen entsprechen.

Die Installation erfolgt sowohl für KE DireJet® Systeme mit Ø24 mm Düsen als auch für KE Vario Systeme mit Ø48 mm einstellbaren Düsen.

Fallbeispiel downloaden

Bilder des Fallbeispiels hier sehen

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Kontaktaufnahme