Cradle-to-Cradle-zertifiziert

CradleVent® ist der erste zertifizierte Cradle-to-Cradle-Lüftungskanal der Welt

Cradle-to-Cradle-zertifiziert

Hier über CradleVent weiterlesen

  • Effiziente Luftverteilung und gutes Raumklima

    Textilkanäle eignen sich hervorragend für die effiziente, gleichmäßige und zugfreie Verteilung von Frischluft ohne "tote Bereiche". Verbrauchte und stehende Luft kann Müdigkeit und Kopfschmerzen verursachen. Textile luftverteilung von KE Fibertec sorgen für einen effektiven Luftaustausch und ein gutes Innenklima in Schulen, Büros, Geschäften, Verkaufsräumen und ähnlichen Orten, an denen sich viele Menschen aufhalten.

  • Flexible, maßgeschneiderte Lösungen

    Flexibilität und maßgeschneiderte Designs sind die Hauptmerkmale der textilen Luftverteilsysteme von KE Fibertec (TBV). So erhalten Sie genau die Größe, die für Ihr Gebäude am besten geeignet ist. Gleichzeitig können Sie aus einem nahezu unbegrenzten Angebot an Systemlayouts, Farben und Materialien wählen und entscheiden, ob das TLV-System passiv, hybrid oder aktiv sein soll.

  • Einzigartige Materialien und Farben

    Wir sind der weltweit einzige Hersteller, der Spezialgewebe aus einer eigenen Weberei anbietet. Unsere Materialien wurden nicht für allgemeine Anwendungsbereiche wie Zelte oder Markisen entwickelt, sondern sind spezifisch für die Luftverteilung konzipiert. Dies zeigt sich insbesondere im Hinblick auf eine gleichmäßige Luftverteilung, Waschschrumpf, Farbbeständigkeit und die sogenannte Dust Holding Capacity (Staubaufnahmekapazität). Neben einer breiten Palette an Standardfarben bieten wir auch die Möglichkeit zur individuellen Färbung unserer Textilien nach einem Standard-Farbsystem (gegen Aufpreis).

  • Feuerfeste Materialien

    Selbstverständlich wurden alle von KE Fibertec verwendeten Materialien gemäß internationalen Brandschutznormen, einschließlich EN 13501-1, auf ihr Brandverhalten geprüft und klassifiziert.

  • Hygienisch und einfach zu warten

    Die TBV-Systeme können ganz einfach demontiert und in einer geeigneten Waschmaschine gewaschen werden. Das veredelte Trevira CS-Gewebe nimmt maximal 1 % Wasser auf - selbst bei über 90% relativer Feuchte, und die Materialien sind für die Lebensmittelindustrie zugelassen. In extrem feuchten Umgebungen empfehlen wir zusätzlich eine antibakterielle Behandlung der Materialien gegen Pilze und Mikroorganismen. Beachten Sie, dass die Wirkung nur bei einer relativen Feuchte über 85% gegeben ist.

    Wäsche
  • Ausgezeichnete akustische Eigenschaften

    Unsere Niederimpulssysteme weisen einzigartige Geräuschentwicklungseigenschaften auf und können, wenn sie entsprechend ausgelegt sind, ohne zusätzliche Kosten in Tonstudios eingesetzt werden. Gleichzeitig fungieren unterhalb der Decke montierte Textilkanäle als Schalldämpfer, da sie Geräusche nicht vollständig reflektieren, sondern teilweise absorbieren.

  • Keine Kondensationsprobleme

    Alle unsere Niederimpuls- und Hybridkanäle (unbeschichtete Materialien) bestehen aus durchlässigen Textilien, durch deren Oberfläche stets ein wenig Luft dringt. Dadurch werden selbst in sehr feuchten Räumen (>90 % rF) Kondensationsprobleme an der Oberfläche verhindert, sodass keine Isolierung erforderlich ist.

  • Schnelle Montage und Einregelung

    Die Textilkanäle von KE Fibertec sind aus leichtem und flexiblem Material hergestellt und für jeden einzelnen Raum dimensioniert worden. Die Aufhängeschienen von KE Fibertec werden maßgenau geliefert, was die Montage schneller und einfacher macht als bei herkömmlichen Systemen.

  • Einfacher Transport

    Unsere Materialien wiegen nur 260 bis 330 g/m2 und sind damit deutlich leichter als Spirokanäle. Gleichzeitig sind Textilkanäle wesentlich leichter zu handhaben und zu transportieren, da sie gefaltet in Kartons mit einem Gewicht von maximal 25 kg verpackt werden.

  • Nachhaltige Belüftung

    Alle Textilien von KE Fibertec wurden gemäß Öko-Tex® Standard 100 geprüft und bestätigt. Unsere Produktion ist nach der Umweltmanagementnorm ISO 14001 zertifiziert. Beim Transport und der Entsorgung von Textilkanälen werden weniger CO2-Emissionen erzeugt als bei konventionellen Stahlkanälen. CradleVent® ist der weltweit erste Cradle-to-Cradle-Belüftungskanal für nachhaltige Gebäude. Textilkanäle ermöglichen eine effizientere Luftverteilung als Stahlkanäle und benötigen daher weniger Energie.

    Hier über CradleVent weiterlesen

Für weitere Informationen bestellen Sie unseren Katalog

Materialien

  • GreenWeave (energieeinsparendes und nachhaltiges Textilmaterial)

    GreenWeave ist insbesondere für Komfortanwendungen mit hohen Anforderungen an die Raumluftqualität geeignet. Typische Anwendungen sind Büros, Schulen, Laboratorien, Konferenzräume und gekühlte Arbeitsräume in der Lebensmittelindustrie.

    • Saubere Atemluft. GreenWeave filtert die Zuluft wie ein M6 Vorfilter gem. EN 779:2012
    • Längere Waschzyklen durch Einsatz von Stapelfasergarnen bedingte größtmögliche Textiloberfläche. GreenWeave hat eine Staubrückhaltekapazität von 25 g/m² Textiloberfläche gem. EN 779:2012
    • GreenWeave besteht zu 100% aus recycelbaren Material und ist Cradle to Cradle-zertifiziert. Keine chemischen Zusätze
    • Brandschutzzulassung B-S1-d0 gemäß EN 13501 OHNE zusätzliche Materialbehandlung
    • Hygienisches und waschbares Material, keine Kondenswasserbildung
    • Das fertige Gewebe schrumpft max. 0,5%
    • Optional in antistatischer Ausführung lieferbar


    Lesen Sie hier mehr über unser GreenWeave Material

    Die Staubrückhaltekapazität und "Filterfunktion" des Textilmaterials

  • MultiWeave (beständiges und vielseitiges Textilmaterial)

    MultiWeave ist ein vielseitig einsetzbares Material, welches für eine Vielzahl von Anwendungsfällen sehr gut geeignet ist, wie z.B. Reinräume der ISO Klasse 4, Industriegebäude, Sporthallen oder Ausgleichsräume in der fleischverarbeitenden Industrie.

    • MultiWeave besteht aus Multifilamentgarnen mit einer glatten Oberfläche. Es filtert die Zuluft wie ein G2 Vorfilter gem. EN 779:2012
    • Das Material hat eine Reinraumzulassung für die Klasse 4 gemäß ISO 14644-1 (keine Absonderung von Partikeln)
    • Brandschutzzulassung B-S1-d0 gemäß EN 13501 OHNE zusätzliche Materialbehandlung
    • Höchstbeständiges Material. Zugfestigkeit von 110-210 N gemäß EN ISO 13937:2
    • Das fertige Gewebe schrumpft max. 0,5%
    • Optional mit antibakterieller Beschichtung (Antibac) lieferbar. Anwendung nur sinnvoll bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit (> 85% rel. Luftfeuchte). Hinweis: Die antibakterielle Beschichtung kann schädlich für Mensch und Umwelt sein


    Lesen Sie hier mehr über unser MultiWeave Material

  • ZeroWeave (luftdichtes Textilmaterial)

    ZeroWeave ist ein luftdichtes und wartungsarmes Material mit einer Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten, wie z.B. in Supermärkten, großen Multifunktionshallen, Schwimmbädern, Hochregalläger und Räumen mit sehr hoher Staubbelastung oder schlechten Wartungsmöglichkeiten.

    • ZeroWeave ist ein luftdichtes Material ohne Filterfunktion. Die gesamte Luft wird über die Laserlochung oder Düsen verteilt
    • Frei von PVC, Halogenen und anderen schädlichen Substanzen. Das Material kann lasergelocht werden, wodurch die Qualität des fertigen Produktes erheblich aufgewertet wird
    • Brandschutzzulassung B-S1-d0 gemäß EN 13501 OHNE zusätzliche Materialbehandlung
    • Keine Kondensation unterhalb von 90% relativer Luftfeuchtigkeit
    • Muss lediglich aus optischen oder hygienischen Gründen gereinigt werden. Die Funktionalität wird durch Weglassen der Reinigung nicht beeinträchtigt


    Lesen Sie hier mehr über unser ZeroWeave Material

  • Nomex

    Nomex-Materialien sind aus hochtemperaturbeständigen, aromatischen Polyamid-Fasern hergestellt, die - wie HDC-Materialien - von Stapelfasergarnen gewebt sind, d.h. Garnen, die aus kurzen, dünnen Fasern gesponnen sind.

    Das Garn wird durch das Zwirnen von zwei Fäden in ein Garn gefertigt, das sowohl für Kette- und Schussgarn verwendet wird (in der Längs- und Querrichtung des Gewebes). Das Ergebnis ist ein Gewebe, das sehr große Staubmengen tragen kann ohne die Luftströmung durch das Material zu blockieren. Solches Blockieren würde das häufige Waschen des Textilkanals erfordern, um die Verteilung der kalkulierten Luftmenge bei dem kalkulierten Druckverlust zu gewährleisten.

    Ähnlich wie Trevira CS sind Nomex-Materialien flammbeständig, und dazu kommt, dass Nomex zugleich eine sehr hohe Schmelz- und Selbstanzündungstemperatur besitzt. Nomex schmiltzt nicht, sondern zerfällt bei 370°C.

    Nomex-Materialien für textile Luftverteilung kommen überwiegend in der Schifffahrtindustrie zum Einsatz.

  • Die Weberei

    Um KE Fibertecs hohen Qualitätsansprüchen zu genügen, werden alle Textilmaterialien in KE Fibertecs eigener Weberei gewebt. KE Fibertec Væveri A/S setzt heute die neueste Technologie ein und verfügt über hochtechnologische Luftwebstühle.

    Daher ist KE Fibertec Væveri in Zusammenarbeit mit unserer Entwicklungsabteilung in der Lage, ständig neue und bessere Materialien zu entwickeln - stets zum Wohle der Qualität des fertigen Gewebes und damit des Endanwenders.

    KE Fibertec verarbeitet nur durchgefärbte und wärmebehandelte Garne, die nach dem Weben durch Wärme unter ständiger Überwachung fixiert werden, um ein möglichst einheitliches und einlaufsicheres Produkt zu erzielen. Daher ist es uns heute
    möglich, die beste Garantie auf dem Markt zu geben: maximal 0,5% Einlaufen.

    Außerdem sind alle Materialien permeabilitätsstabilisiert, was die korrekte Luftdurchlässigkeit nach dem Waschen sichert. Dies ist entscheidend für die Funktion der Textilkanäle. Beispielsweise führen große Abweichungen in der Durchlässigkeit zu einem zu hohen Energieverbrauch, wenn das Material zu dicht ist, oder zum Flattern am Einlaufstutzen, wenn das Material zu offen ist.

Farben

Neben unserem umfassenden Angebot an Standardfarben bieten wir gegen Aufpreis auch Textilkanäle in Wunschfarben an, beispielsweise nach dem RAL-Farbsystem.



Textilmaterialien - Farben und Qualitäten

Düsen - Farben und Größen

Logo-Druck

Die Textilkanäle von KE Fibertec können auch mit einem Logo oder Text bedruckt werden.  

Alle Schriftarten und Farben sind zugelassen, und sie werden auch nach der Wäsche das gute Aussehen behalten. 

Kontaktieren Sie uns für weitere Auskünfte






Melden Sie sich für unsere Newsmail an und erhalten Sie eine kostenlose Projektierungsanleitung

Warum KE Fibertec wählen?

Beim Verkauf von "gutem Raumklima" geht es um mehr als nur um Luftverteilungsprodukte. Für uns kommt es auf Dialog, Kompetenz, Zuverlässigkeit und Logistik an. Wir haben keine Fertigprodukte oder Standardkomponenten auf Lager - alle Lösungen sind „maßgeschneidert“. 

Ganz gleich wie groß der Aufwand ist: Für eine gute Lösung muss das gewünschte Endergebnis klar definiert werden. Unsere Beratung ist kostenlos, und je früher wir in ein Projekt einbezogen werden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit eines optimalen Ergebnisses.

Textile Luftverteilsysteme (TBV) können traditionellere Luftverteilsysteme in fast jeder Situation ersetzen - allerdings nur, wenn sie speziell auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten sind.


Wenn Sie unsicher sind, ob ein TBV-System die richtige Lösung für Sie ist, stehen Ihnen unsere Belüftungstechniker gerne beratend zur Seite. Dabei stellen wir Ihnen nicht nur Fragen zum Luftvolumen und Ihren Heiz- bzw. Klimatisierungsanforderungen, sondern auch zu den Erwartungen und Bedürfnissen der Endnutzer. Für uns ist dies ein essentieller Bestandteil einer zuverlässigen, auf Dialog begründeten Beratung.

KE Fibertec geht gegen den Trend und erhöht das technologische Niveau des gesamten Herstellungsverfahrens in Dänemark durch Einführung neuer Standards für den Einsatz von Lasertechnik. Sämtliche Laserparameter werden in unserem Dimensionierungsprogramm TBV Designer erzeugt und elektronisch an unsere Lasercutter übermittelt. Dadurch konnten wir nicht nur die Produktivität und die Qualität der Endprodukte erhöhen: Für uns war dies auch ein Ansporn zur Einführung einer ganz neuen Produktgruppe, den sogenannten Hybridprodukten.

Diese vereinen die besten Eigenschaften unserer passiven Niederimpulssysteme mit denen unserer Hochimpulssysteme. Vertrauen ist die Grundlage für eine gute Zusammenarbeit - und wir hoffen, bei Ihrem nächsten Belüftungsauftrag beweisen zu können, dass dies für uns nicht nur eine leere Worthülse ist.


Hier über KE Fibertec weiterlesen

Lassen Sie sich von anderen
Projekten inspirieren

Komfort

Larsens Eftf., Dänemark

Fallbeispiel lesen

Sport/Freizeit

Water & Wellness Flintholm, Dänemark

Fallbeispiel lesen

Fallbeispiel lesen

Bitte rufen Sie mich an