Menu

KE-DireJet®-System

Das KE-DireJet®-System wird aus runden (Ø), halbrunden (D) oder viertelrunden (½ D) Kanälen hergestellt und besteht aus beschichtetem, luftundurchlässigem Textil mit Reihen konischer Düsen für eine 100% aktive, gezielte Luftführung.

Was die Belüftungstechnologie angeht, kann das KE-DireJet-System als aktives Hochimpulssystem für Mischlüftung bezeichnet werden.

KE Fibertec bietet ist einziger Hersteller Textilkanäle mit fünf verschiedenen Düsendurchmessern an: 12, 18, 24, 48 und 60 mm.

 

 

 

Diese Flexibilität bei der Wahl der Düsengröße bietet erhebliche Vorteile, da das KE-DireJet-System in fast jeder Einrichtung eingesetzt werden kann, in der Mischlüftung benötigt wird - selbst in extrem große Gebäuden wie Hochregallagern oder großen Sportzentren.


highimpulse_DE_2_500x349

 

 

Die konischen Düsen werden in Öffnungen aus beschichtetem Polyestergewebe eingesetzt und mit einem Verschlussring fixiert. Die maximale Düsenzahl pro Reihe und Meter liegt bei einem Durchmesser von 12, 18 oder 24 mm bei 14 Stück. Wenn dies nicht ausreicht, wird empfohlen, zwei oder mehr Düsenreihen zu verwenden.

Bei den 48-mm- und 60-mm-Düsen sollten maximal sechs Düsen pro Meter verwendet werden. Mit steigender Düsenanzahl pro Meter beeinflussen sich diese gegenseitig und werden von Runddüsen zu zweidimensionalen Düsen. Gleichzeitig wird der Luftstrom langsamer, da die Zuführung von Raumluft bei engerem Düsenabstand beschränkt ist.

In unserem Katalog finden Sie weitere Informationen über das KE-DireJet-System

 

direjet_oversigt_eng.jpg


Referenzen
Weiterlesen
Materialien und Farben
Weiterlesen
KE-DireJet® Hybrid System
Weiterlesen

Wussten Sie?
Wenn Sie sich für unseren E-Mail-Newsletter anmelden, erhalten Sie einen kostenlosen Designleitfaden für Textilkanäle
Weiterlesen
Neuigkeiten
Frischluft im Stall dank textiler Luftverteilung
Weiterlesen

Bitte anrufen



Senden
Katalog bestellen
Katalog bestellen oder online lesen
In unserem Katalog finden Sie alles, was Sie über textile Luftverteilsysteme wissen sollten...
Weiterlesen