Verdrängung



Dadurch entsteht eine geschichtete Strömung, bei der die kühle Zuluft unter die wärmere Raumluft in den Raum geführt wird. Der Luftstrom im Raum bewegt sich auf natürliche Weise, da die Luft aufgrund von unterschiedlicher Dichte und Konvektionsströmungen durch wärmeerzeugende Aktivitäten und Prozesse angetrieben wird.



Konvektionsströme an Wärmequellen erzeugen einen vertikalen Luftstrom im Raum, wodurch unten ein sauberer und darüber ein unreiner Bereich entstehen.

Für weitere Informationen bestellen Sie unseren Katalog