Flexible Lösungen für komplizierte Aufgaben, wobei sowohl lufttechnische Forderungen als auch ästhetische Aspekte berücksichtigt werden.

Eine weitere Neuentwicklung bei KE Fibertec ist die Herstellung von Textilkanal-Systemen, die in einem vom Bauherren und Architekten gewünschten Radius angefertigt werden können.

Das neue Design lässt sich sowohl mit passiven Niederimpulssystemen als auch mit der Hybridlösung kombinieren, bei dem das Niederimpulssystem mit gelaserten Inject-Löchern versehen ist.

Ein Beispiel aus der Praxis ist das System, das KE Fibertec für den neuen Hauptsitz von Algida Unilever in Istanbul geliefert hat.

Fallbeispiel downloaden

Bilder des Fallbeispiels hier sehen

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Kontaktaufnahme